Strahlen und Primern

Stahlanarbeitung Strahlen und Primern bei Partner für Technik

Ihr erfolgreiches Projekt beginnt schon mit der perfekten Oberfläche Ihrer Werkstücke aus Stahl. Wir bearbeiten Bleche, Hohlprofile, Rundrohre und Stabstahl ab 6 mm Dicke für perfekte Langlebigkeit im rauen Einsatz auf der Baustelle und im Betrieb.

 

Je nach Arbeitsanweisung tragen wir im Strahlverfahren alte Farbschichten, Rost und Zunderreste fachgerecht ab, initiieren eine Verformung der Oberflächenstruktur oder erhöhen die Versetzungsdichte durch Verfestigung.

 

Die weitere Bearbeitung erfolgt zum Beispiel durch den Anstrich mit Primern. Dabei bringen wir hochwertigen Farbschutz gleichmäßig und mit modernster Technologie genau nach Ihren Vorgaben auf, zum Beispiel zur Oberflächendichte.

Technische Daten

Abmessungen
max. Durchlaufbreite:1500 mm (Großformat)
max. Durchlaufhöhe:  300 mm 
max. Spritzhöhe:  300 mm
Materialen
Bleche, Hohlprofile und Rundrohre
Stabstahl ab 6 mm Dicke

alle handelsüblichen Form- und Breitflanschträger bis 15,10 m Länge

Strahlen
Stahlkiesstrahlen in Normreinheitsgraden gem. DIN 55928 Teil 4 bzw. DIN EN 1238
Reinheitsgrad
SA 2,5
Beschichtung
15-25my Fertigungsbeschichtung nach DIN EN 10238
Primerfarben
auf Wunsch auf wasserlöslicher oder lösemittelhaltiger Basis überschweißbar
1 k wasserlöslicher Schweißprimer rotbraun oder grau RAL 7012
Strahlen und Primern bei Partner für Technik