Die Geschichte der Handelshof Cottbus GmbH

Handelshof Cottbus Filiale Finsterwalde

Die Anfänge der Handelshof Cottbus GmbH gehen auf die Einkaufs- und Liefergenossenschaft (ELG) Metall Finsterwalde zurück. Ende des Jahres 1990 meldete sich Margot Appelt - Sie war die treibende Kraft zur Verbindung der ELG in der Kirchhainaer Straße und der RUDOLF SIEVERS KG.

 

Am 01.02.1991 wurde die DEF Handelshof GmbH Partner für Technik gegründet und im April in die Handelshof Finsterwalde GmbH Partner für Technik umbenannt.

 

Zur Mitte des Folgejahres wurde ein Grundstück in Finsterwalde-Massen gekauft.

Im Februar 1993 gründete sich die Baugemeinschaft Finsterwalde GbR und die Handelshof Finsterwalde Beteiligungs GmbH & Co KG mit einer Verwaltungs GmbH als Komplementärin. Damit wurde den Kunden die Möglichkeit einer Teilhabe an der Unternehmung geschaffen - eine Konstruktion, die schlagkräftige Wettbewerbsfähigkeit mit dem Gedanken einer genossenschaftlichen Gemeinschaft verbindet.

 

Weiterhin bebaute man nun das Grundstück Finsterwalde-Massen mit Fachmarkt, Badausstellung und einem Verwaltungstrakt. Die ELG-Metall Finsterwalde schied aus der Gesellschaft aus.

 

 

alter Standort Finsterwalde Handelshof CottbusMassen
Standort Handelshof Cottbus Finsterwalde heute
Standort Handelshof Cottbus

Am 29.01.1993 wurde ein Grundstück in der Drewitzer Straße in Cottbus angemietet. Der hier entstandene Standort Cottbus wurde in den Jahren 1995 und 1996 zur Niederlassung mit Stahllager ausgebaut. Im Jahr 2002 fiel die Entscheidung zum Kauf des Grundstücks in Cottbus.

 

Um die Sortimentskompetenz weiter auszudehnen, betreibt der Standort Cottbus seit 2012/2013 eine Variokorb-Anlage.

Standorte Handelshof Cottbus

heute und morgen

Die Handelshof Cottbus GmbH Partner für Technik beschäftigt heute, über 20 Jahre nach ihrer Gründung, ca. 86 Mitarbeiter im Verkauf, in der Verwaltung und in der Logistik. Davon befinden sich 13 junge Kollegen in einer qualifizierten Berufsausbildung im gewerblichen, kaufmännischen oder Logistikbereich bzw. in einem dualen Studium.

 

Die Handelshof Cottbus GmbH deckt innerhalb der Partner für Technik Gruppe mit zwei Standorten den südlichsten Einzugsbereich Brandenburgs ab. Für die Auslieferung an Kunden stehen acht eigene LKW bereit.

Die Geschäftsführung der Gesellschaft liegt in den Händen von Sebastian Lemke.

 

 

Vertriebsleiter Sebastian Lemke